Rathaus, © Gemeinde Krün

Hilfe in der Corona-Krise

Alle aktuellen Informationen rund um die Corona-Krise finden Sie unter folgendem Link auf die Homepage des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen:

https://www.lra-gap.de/de/coronavirus.html

Hier haben wir für Sie einige allgemeine Informationen und Dokumente zum Ablauf des Hilfsangebotes bereitgestellt:

Gemeinsamer Appell des Landrats und der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem Lankreis Garmisch-Partenkirchen zur Corona Krise

Merkblatt zum Umgang mit dem Coronavirus

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus

Abgabenerleichterung aufgrund Auswirkungen des Corona-Virus

Gerne sind wir bereit, mit folgenden Maßnahmen die negativen finanziellen Auswirkungen der Krise etwas zu lindern:

  • Die Gewerbesteuerzahlungen werden auf Antrag für drei Monate (Datum ab Antragstellung) zinslos gestundet. Herabsetzungen der Vorauszahlungen müssen beim Finanzamt beantragt werden.
  • Grundsteuer, Wasser- und Abwassergebühren, sowie Fremdenverkehrsbeitrag können ebenfalls auf Antrag für drei Monate (Datum ab Antragstellung) zinslos gestundet werden.
  • Auf Antrag können die Vorauszahlung der Wasser- und Abwassergebühren und des Fremdenverkehrsbeitrags für das Jahr 2020 herabgesetzt werden.

Wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns unter den Telefonnummern 08825/92142-11 oder 08825/92142-12.


Einen entsprechenden Antrag finden Sie hier für die Gemeinde Krün, sowie hier für das Finanzamt Garmisch-Partenkirchen. Betriebe, die bereits formlos einen Antrag gestellt haben, bekommen automatisch einen vorausgefüllten Antrag zugesandt.