Hegezeit, © Gemeinde Krün

Betretungsverbot für Futterwiesen (Hegezeit)

Wiesen und Weiden werden als landwirtschaftliche Nutzflächen verwendet. Sie dienen Stall- und Weidetieren als wichtige Futtergrundlage.

Während der Aufwuchszeit

von 01. April bis 30. September

dürfen diese Flächen nicht betreten werden.

Auch in der übrigen Zeit sind diese Flächen schonend zu behandeln.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf unsere schöne Natur und nutzen Sie die vorhandenen und ausgeschilderten Wege.

Abfälle sind stets ordnungsgemäß zu entsorgen und wieder mit nach Hause zu nehmen.

Vielen Dank.

Corona-Pandemie

Augfrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie bleibt das Rathaus Krün bis auf weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sowohl telefonisch als auch per E-Mail für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

 

Nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Tel.: 08825-92142-0 besteht außerdem die Möglichkeit, das Rathaus persönlich aufzusuchen.